Die neue Woche brachte wieder einige Videoproduktionen mit sich, die abwechslungsreicher nicht hätten sein können. Zum Glück hab ich aus meinem Fehler von letzter Woche gelernt und einmal mehr darauf geachtet, ob die rote Lampe leuchtet.

Den Anfang machte das LiveStreaming eines Vortrages von Prof. Madeo, das ich technisch begleitet habe. Es war das zweite von dreien, für das mich die Leute von Longevity Labs gebucht haben. Am Dienstag ging es weiter mit einem Experten-Gespräch mit Dr. Weiland für Menschen im Porträt. Hier ist nach knapp 50 Interviews schon alles so routiniert, dass ich beim Dreh sehr relaxed bin.

Anders zeigte sich die Sache am Donnerstag, als ich Christian und Wolfgang von Trifi (https://trifi.at) besucht habe. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lebensmittel für den allergrößten Notfall herzustellen und zu vertreiben. Im Interview – welches ihr auch auf meinem YouTube-Kanal (https://youtu.be/k3mcmmb9S5M) sehen könnt – backen wir ohne Strom einen Kuchen und ich verkoste Energieriegel und selbstgefiltertes Wasser.

Ein weiteres Highlight, von dem ich aber noch nicht so viel verraten kann, lief hinter den Kulissen ab: Ich habe gemeinsam mit einem Verein eine weitere GmbH gegründet. In welcher Position ich in dieser zukünftig aktiv mitwirken werde, verrate ich in einem der nächsten Vlogs. Abonnieren also nicht vergessen!