In seiner berühmten Stanford-Rede sagte Steve Jobs: „Man sieht keine Verbindung zwischen den Punkten, wenn man nach vorn schaut. Man kann sie nur verbinden, wenn man zurückblickt.“ An diese Worte musste ich letztens denken. Denn gerade wird mir bewusst, wie sehr mich mein gesamtes Arbeitsleben auf SKYTRADERS vorbereitet hat.

Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich das Phänomen des 7-Jahres-Zyklus auf mein Leben anwende. Denn es stimmt einfach: Alle 7 Jahre hat sich mein TUN total verändert. Gerade befinde ich mich wieder in einem Umbruch. Aber jetzt wird deutlich: Die drei 7-Jahres-Zyklen zuvor haben mich auf den jetzigen, vierten Zyklus vorbereitet. Im ersten Zyklus arbeitete ich in der Finanzbranche, im zweiten im internationalen Vertriebsaufbau und in der dritten Phase sammelte ich Erfahrungen mit Geschäftsaufbau und der Mitarbeiterführung. Nicht zu vergessen, das Know How, was ich mir im Bereich Video und Social Media angeeignet habe.

Wahrscheinlich habe ich bei SKYTRADERS auch deshalb ein so gutes Gefühl, weil ich mir meiner Expertise sicher bin und mich für alle Herausforderungen gewappnet sehe. Auch wenn die To Do Liste aus allen Nähten platzt, sehe ich den aktuellen Aufgaben, wie Webinarvorbereitungen, Teamaufbau, Salesaufbau & Co gelassen entgehen.