Persönliches Wachstum hat nichts mit dem Alter zu tun. Jeder Mensch jeden Alters kann und sollte an den Aufgaben, die ihm das Leben stellt, wachsen.

Oft befinden wir uns im Leben in Situationen, in denen wir uns unwohl fühlen. Du kennst es sicher auch: Du arrangierst dich damit und hältst es aus, obwohl du genau weißt, was du zu tun hast. Manchmal löst sich das Problem durch Zufall von ganz allein. Doch damit ist es oft nicht getan, denn du kommst immer wieder in ähnliche Situationen und stehst erneut vor demselben Problem.

Für dein persönliches Wachstum ist es unerlässlich, sich den Aufgaben im Leben zu stellen, Entscheidungen zu treffen und mit Höhen und Tiefen richtig umzugehen. Nur so kannst du als Persönlichkeit wachsen und die Probleme der Vergangenheit erscheinen dir in Zukunft als lösbare Aufgaben.