Der Härtefall-Fond soll österreichsicher Unternehmer*innen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Notlage geraten sind unterstützen. Doch gilt dieses Hilfspaket auch für dich? Ich habe eine Excel-Tabelle zusammengestellt, in die du deine Umsätze des letzten Jahres mit denen aus 2020 gegenrechnen kannst. Meine Tabelle zeigt dir direkt deinen Nettoverdienst, deinen prozentualen Verlust und damit auch die Summe, die dir theoretisch als Zuschuss zustehen würde. Hätte, würde, könnte – denn ob diese Hilfen tatsächlich an jeden ausgezahlt werden, steht auf einem anderen Blatt.

Die Kalkulation ist aber auch sehr wichtig, um zu errechnen, welcher Fixkosten-Zuschuss dir zusteht. Denn je nachdem, wie hoch deine Umsatzausfall ist, könnten dir 25%, 50% oder sogar 75% deiner Fixkosten erstattet werden.

Lade dir deshalb jetzt einfach kostenlos meine Excel-Tabelle runter und trag deine Daten ein:

 

Kalkulation Härtefallfonds Phase 2.xlsx

 

Mein erster Antrag ist bereits bewilligt worden, allerdings mit einem unerwarteten Ausgang. Ich hab stundenlang kalkuliert und auch mein Steuerberater hat mir bestätigt, dass ich richtig gerechnet habe. Was mir am Ende jedoch zustand, erfahrt ihr im Video.