In der aktuellen Folge geht es darum, wie sehr wir uns vor Veränderungen fürchten und uns doch weiter in unserem Hamsterrad gefangen bleiben. Erst die klare Entscheidung für eine Veränderung und ein Ja sich diesen zu stellen, kann zu einem erfolgreichen, besseren Leben führen.

Angst ist im Prozess der Veränderung fehl am Platz. Es geht immer weiter. Wenn eine Türe sich schließt, öffnet sich eine andere. So ist es tatsächlich und das habe ich am eigenen Leib erfahren. Ich habe mein Leben von Grund auf geändert und bin heute ein anderer, aber glücklicherer Mensch.

Mein Tipp: Trau dich und investiere in dich selbst. Investiere in dein Wachstum als Persönlichkeit und werde der Mensch, der du sein willst.