„Liebe, was du tust“ ist eine der Kernaussagen des Buches „Unternehmer-Souveränität“ von Stéphane Etrillard und trifft damit genau meine Unternehmens-Philosophie. Genau dann, wenn du hinter deiner Idee stehst und für sie brennst, können dich Niederlagen nicht ausbremsen. Eher sind sie ein Antrieb, deine Vision voranzubringen.

2015 habe ich für mich ganz fest mein WHY definiert. Warum tue ich das, was ich tue? Warum stehe ich jeden Morgen auf? Doch viele Menschen haben diesen Antrieb verloren und arbeiten nun mehr nur aus Pflichtgefühl. Das Buch zeigt auf, welche Fragen man sich als Selbstständiger stellen sollte, gibt damit Impulse für eine neue Positionierung und ermöglicht neue Sichtweisen auf das eigene Unternehmen.

 

Buch auf Amazon kaufen – hier klicken