2017 war ein ereignisreiches Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, Erfolgen und Enttäuschungen. Wenn ich zurückblicke, kann ich kaum glauben, dass all diese Dinge in nur einem Geschäftsjahr passiert sind. Denn einige dieser Ereignisse, lassen sich als Meilensteine meines gesamten Unternehmertums abhaken:

Mit EXIT THE ROOM haben wir expandiert und mit Paint it ein ganz neues Business auf den Weg gebracht. Ich habe Mitarbeiter eingestellt und damit neue Aufgaben und Verpflichtungen. Aber damit die Chance gewonnen, mich in Zukunft auf weitere Projekte konzentrieren – oder auch ein bisschen kürzer treten zu können. Denn, dass als Arbeitgeber wieder Urlaub drin ist, bringt natürlich auch Vorteile. In 2017 haben wir bereits mit unserem Besuch im Disneyland einen genialen Start hingelegt.

Darüber hinaus haben wir einen Neustart gewagt. Mit der ALANUI haben Nadine und ich uns einen Traum erfüllt, den wir zuvor nicht einmal zu träumen wagten. Es bedurfte einen enormen geschäftlichen Vertrauensbruch, um den Mut zu entwickeln, es allein zu versuchen. Und ich muss sagen: Ich bereue nichts.