Seite wählen

Wie belohnend wohltätige Arbeit ist, habe ich diese Woche wieder gespürt. Mit den Lions haben wir der Malwerkstatt in Graz einen Scheck über 4.500 Euro übergeben – und ganz viel Dankbarkeit zurückbekommen. Die Spende geht zurück auf unsere jährliche Adventskalender-Aktion, ein Weg, auf dem wir mit dem Lions-Club versuchen, Gutes zu tun.

Bei Außentemperaturen von über 30 Grad habe ich mir in dieser Woche auch etwas Gutes getan: Ich bin zum Arbeiten in den Keller gegangen. In meinem Kellerbüro bleibt es angenehm kühl, selbst wenn draußen die Sonne tropische Temperaturen generiert. Mit Schaudern denke ich an meine alte Wohnung im Dachgeschoss zurück. Die wurde im Sommer leicht zur Sauna.

Mein aktuelles Arbeitsaufkommen hätte ich dort gar nicht bewältigen können. Es hat sich einiges ergeben zuletzt, ich habe manchen Kontakt geknüpft, einige Webinare gehalten und freue mich besonders, dass mein „Leave Good Management“ so gut eingeschlagen hat. Schaut doch einfach mal auf meiner Website den Backstage-Bereich an, dort hat sich einiges getan. Mit etwas Glück gewinnt Ihr dort ein Buch und seht, was ich alles angestellt habe in den vergangenen Tagen. Die viele Arbeit, die vielen neuen Kontakte und Projekte, einige davon noch im Frühstadium, haben mir außerdem die Erkenntnis der Woche beschert.