Seite wählen

Im Podcast vom 08. März 2011 begeben wir uns wieder zurück in eine Zeit meines Lebens, in dem ich für Lyoness durch wochenlang aus dem Koffer gelebt und Seminare in ganz Europa gegeben habe. Nicht jedermanns Sache, doch ich hatte damals so großen Spaß daran, dass ich es als Privileg empfand, so viel reisen zu dürfen. Es hat mich wirklich erfüllt.

Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, ist dass sich in den kommenden Monaten die Umstände ändern und ich nicht mehr so glücklich über meine berufliche Wahl sein würde. Während mein Geist noch haderte, zeigte mir mein Körper mit den Symptomen einer Fazialisparese schnell, dass etwas nicht stimmte.

Physische und psychische Probleme sind keine Seltenheit. Wirft man einen kurzen Blick auf die beruflichen Situationen der betroffenen Personen, ist die Ursache schnell klar. Die Alltag verläuft in einem Hamsterrad: Langeweile, negativer Stress, ein Aufreiben für eine Arbeit, die dir nicht am Herzen liegt – ein Burnout ist nicht mehr fern. Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, solltest du schnell etwas ändern. Überdenke deine Arbeit, deinen Alltag, dein Leben und bring wieder Spaß und Abwechslung hinein. Nur so kannst du auf lange Sicht ein wirklich erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben führen.