15 Zoom-Calls in 5 Tagen! In der letzten Woche habe ich mich aufs Netzwerken fokussiert und einige meiner neuen LinkedIn-Kontakte in einem Zoom-Call kennengelernt. Das war ziemlich anstrengend und wird nicht allzu bald wiederholt, hat aber die gesamte Woche hinweg mein Mindset wieder aufgebaut. Denn die Unternehmer, mit denen ich gesprochen habe, waren durchweg positiv gestimmt und hatten spannende Ideen für die Zukunft. Es herrscht Aufbruchsstimmung.

In all diesen Gesprächen habe ich mir immer wieder Gedanken um verschiedene Branchen gemacht, die nicht unbeschadet durch die Corona-Krise kommen werden. Wenn sie nicht etwas ändern. Reisebüros sind hier ein gutes Beispiel. Aufgrund der Digitalisierung haben es Reisebüros sowieso schon schwer und die Zielgruppe wird immer kleiner. Auch eine eher komplizierte Reiseplanung, wie wir sind eigentlich in diesem Mai vorhatten, konnten wir easy alleine planen und nun auch wieder problemlos stornieren. Wer braucht da auf lange Sicht noch Hilfe? Es sei denn, die Reisebüros fangen an sich zu spezialisieren und ergründen ganz neue Zielgruppen. Was ich genau damit meine, erzähle ich im BusinessVlog #272.