Ein jeder von uns kennt Neujahrsvorsätze. Man nimmt sich etwas vor und nach einer gewissen Zeit ist der Vorsatz auch schon gebrochen bzw. es wird nicht mehr daran gearbeitet.

Mein Neujahrsvorsatz war ein Gewicht von rund 72 kg bis Ende 2015 zu erreichen. In den ersten Ausgaben von Follow my Week konntet ihr genau meinen sportlichen Ehrgeiz verfolgen. Da ich auch nur ein Mensch bin, verflog die Motivation nach ein paar Monaten.

Wie es der Zufall will wurde die Motivation durch einen Kunden aus Deutschland wieder aktiviert, ich startete mit Nadine gemeinsam eine Stoffwechseldiät. Mein Startgewicht lag bei 79,1 kg. Nach 18 Tagen erreichte ich ein Gewicht von 70,5 kg. Somit habe ich meinen Neujahrsvorsatz erfüllt.

Wie diese Diät genau verlief erkläre ich in einem späteren Beitrag. Neben Bewegung spielt natürlich die Ernährung beim Abnehmen ebenso wie beim Gewicht halten eine wichtige Rolle. Genuss ohne Reue ist die Devise!

Hier spielte der Zufall wieder mit als ich über einen Bekannten „SmartBread“ kennenlernte. SmartBread ist ein Brot der Low Carb Generation. Mehr über das Brot bzw. wie es schmeckt erfahrt ihr in meinem ersten Beitrag der Kategorie „Gesundheit & Fitness“.