Im Podcast vom 18.04.2011 dreht sich alles um die wichtigste Investition eures Lebens: Die Investition in euch selbst. Wenn ihr erfolgreich mehr Geld und Reichtum in euer Leben ziehen wollt, funktioniert das nicht, in dem ihr unermüdlich arbeitet. Irgendwann habt ihr vielleicht einen gewissen Wohlstand erreicht, seid jedoch völlig ausgebrannt und unglücklich.

Der sehr viel erfüllendere Weg zu Wohlstand zu kommen, beinhaltet ständiges Weiterbilden und Lernen. Wenn ihr euch eine Expertise in eurer Branche aufbaut, gebt ihr euch selbst einen gewissen Marktwert. Und glaubt mir: Die Kunden sind gewillt euer Experten-Honorar zu zahlen, denn sie wissen, dass sie Qualität erwarten können. Eine Win/Win-Situation für beide Parteien.

Euer Kontostand wird stetig steigen und wenn ihr es richtig anstellt, werdet das Niveau auch halten können. Denn mit dem stetigen Reichtum wächst auch euer Geist. Wie oft beobachtet man Lotto-Gewinner oder Prominente, die mit plötzlichem Ruhm und Reichtum nicht zurechtkommen und in kürzester Zeit alles wieder verlieren? Ihre innere Einstellung zum Geld ist mit dem Kontostand nicht mitgewachsen. Langsam und stetig ist der richtige Weg zu einem glücklichen, erfüllten und wohlhabenden Leben.