Das war dann wohl mein Durchbruch auf YouTube: Mit einem Interview mit Blackout- und Krisenvorsorgeexperte Herbert Saurugg habe ich endlich die 1000 Abonnenten geknackt. Und nicht nur das! Mittlerweile habe ich meine Abo-Zahl sogar verfünffacht und mit dem Video 370.000 Aufrufe erzielt. Der Wahnsinn, oder? Obwohl ich ehrlich gesagt ein wenig Bauchschmerzen hatte, auf den „Veröffentlichen“-Button zu drücken.

Ist das Thumbnail zu krass? Ist der Titel zu reißerisch? Es ist ein schmaler Grat zum Clickbait, gerade bei einem so heiklen Thema. Aber meine Bedenken waren unbegründet, denn im Interview sprechen wir über eine echte Gefahr und das hat scheinbar den Nerv der Zeit getroffen.

Ich freue mich sehr über meine neuen Follower auf YouTube und nehme die große Resonanz als Anreiz mein Netzwerk nach interessanten Interviewpartnern zu durchforsten, um zukünftig weitere spannende Themen für YouTube aufzubereiten. Ihr könnt gespannt sein, was da kommen mag. Und was sonst noch so passiert ist, erfahrt ihr im VLOG.