Oh du Hektische! Eigentlich soll das Jahresende ja eine besinnliche und ruhige Zeit sein, doch was man so in den Einkaufszentren mitbekommt – und wir ganz explizit in unserem Exit the Room Support – ist da eigentlich eher Stress angesagt. Weihnachten ist wie eine Deadline, die alle Menschen sehr ernst nehmen. Bis zum 24.12. muss noch so viel erledigt und vor allem Geschenke gekauft werden.

Ich nutze die letzten Wochen des Jahres für Projekte, die im Daily Business keine hohe Prio haben und deshalb gern mal hinten runter fallen. So kümmere ich mich um die Überarbeitung meiner Webseite, die ich im Januar launchen möchte. Termine stehen natürlich auch noch an, jedoch nicht mehr so viele. Denn jeder ist momentan schwer mit seinem eigenen Jahresabschluss beschäftigt.

Und nicht zu vergessen mit den zahlreichen Weihnachtsfeiern. In diesem Jahr stehen bei mir und Nadine ganze 6 davon an. Aber auch das ist Arbeit: Denn neben dem Feiern, Essen und Showprogramm, sind Weihnachtsfeiern wie dafür gemacht, um in entspannter Atmosphäre neue Ideen fürs Business zu spinnen, zu Netzwerken und das Team zu stärken.