Für mich als Multi-Unternehmer ist es manchmal nicht leicht, alle Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten. Man braucht ein dickes Fell, um sich von Niederlagen in Projekt A nicht so sehr ablenken zu lassen, sodass Projekt B und C davon beeinträchtigt werden. Doch oft zehrt es stark an den Nerven, wenn alles schiefzugehen scheint und sich Investitionen, ob zeitlich oder finanziell, nicht auszahlen. Trotz alledem versuche ich das Positive zu sehen, denn ich weiß, dass in der Vergangenheit aus allen Problemen immer wieder neue Chancen gewachsen sind. Viele tolle Projekte wären nicht entstanden, wenn zuvor nicht etwas schief gegangen wäre.

Ich hoffe, dass die Geschichte mit meiner Festplatte ebenso endet: Meine Western Digital 3TB-Festplatte hat den Geist aufgegeben. Mein IT-Spezialist Andreas versucht noch immer die Daten zu retten, aber es sieht nicht gut aus. Ein Zeichen für mich, mir ein neues RAID-System aufzubauen, auf dem ich all meine Daten sicher und langfristig speichern kann. Eine recht teure Angelegenheit, die sich aber auf lange Sicht auszahlen wird.