Es geht wieder auf Kreuzfahrt! Doch bevor es losgeht, müssen noch einige Vorbereitungen getroffen werden: Barber Shop? Check! Gartenarbeit? Wenn Zeit bleibt. Equipment vorbereiten? Auf jeden Fall! Denn in den 8 Tagen auf See wird nicht nur Urlaub gemacht, sondern auch gearbeitet. Workation heißt das Zauberwort und ist quasi wie für mich gemacht.

Ich kann sowieso nicht eine Woche am Stück Nichtstun. Für mich ist es nahezu perfekt, wenn ich nach dem Saunagang im Wellnessbereich gemütlich ein paar Newsletter verfassen und in der Cocktailbar Facebook-Ads für Exit the Room planen kann. Deshalb gehört der Laptop unbedingt mit in den Koffer, dazu die Kameras, Mikros und Moderationskarten. Denn die Kreuzfahrt ist natürlich auch mit der Produktion neuer CruiseVlogs verbunden. Um vor Ort keine Info zu vergessen, muss auch hier einiges vorbereitet werden. Denn Nachdrehen wird schwierig.

Die CruiseVlogs werden wir natürlich in den kommenden Wochen auf YouTube veröffentlichen, aber auch als visuelles Anschauungsmaterial in unseren Seminaren für all die Interessenten der AlanuiCruises nutzen. Denn schließlich sind wir dafür da, gewissenhaft alle Informationen über die Kreuzfahrtrouten, die Schiffe, Ausflüge & Co zu sammeln und an die potentiellen Kunden weiterzugeben.