250 Folgen! Wer hätte gedacht, dass ich so lange durchhalte und mich Woche für Woche mit der Kamera begleite. In 250 Wochen ist ein detailliertes Videotagebuch der letzten 5 Jahre entstanden, auf das ich gern zurückblicke und welches mir den ein oder anderen Auftrag beschert hat. Denn ich werde es nicht müde zu sagen: Sich authentisch auf Social Media zu zeigen, ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem potentiellen Kunden. Man weiß nie, wer auf den Playbutton drückt. Dann ist es auch vollkommen egal, wie viele Personen es sind. Es kommt vor allem darauf an, dass es die Richtigen sind.

Mein Ziel ist es, Menschen zu erreichen, sie zu inspirieren eigene Projekte zu starten und ihr Business in die Hand zu nehmen. An meinem Beispiel zeige ich die Höhen und Tiefen des Unternehmertums und plane vorerst nicht damit aufzuhören. Das klappt ehrlich gesagt aber nur so gut, weil ich tolle Unterstützung bei diesem Vorhaben habe. Nadine ist eine unermüdliche Supporterin des BusinessVlogs und hat mir zur Feier des Tages eine YouTube-Torte gebacken. Nicht zu vergessen ist auch die Arbeit von Marlene, die mich seit knapp 3,5 Jahren mit Texten und seit nunmehr 2 Jahren auch mit dem Schnitt unterstützt.

Ich freue mich auf alle zukünftigen Vlogs und bin schon sehr gespannt, wo mich BusinessVlogs, CruiseVlogs und die StradiClassics noch hinführen werden. In dieser Woche habe ich neues Equipment getestet, damit die zukünftigen Videos auch in der Qualität noch besser werden. Ob die Mikros meinem Test standgehalten haben, erfahrt ihr im Video.